DIE AKADEMIE

   Die Akademie hat sich zum Ziel gesetzt, die Bedürfnisse junger Opernsänger ernst zu nehmen und ihnen mit einem vielfältigen Unterrichtsangebot die bestmögliche Unterstützung mit auf den Weg zu geben.  Es ist auch den richtigen Ort um mehrere Sprachen zu sprechen

ABLAUF

 

 ​Während der gesamten zwei Wochen bekommen die Teilnehmer Gesangsunterricht bei Jean-Noël Briend (jeden zweiten Tag 50 Minuten, in fr, de, en, esp) abwechselnd mit Korrepetitions-Stunden bei Christina Domnick (jeden zweiten Tag 50 Minuten in de, fr,en). Die Unterrichtszeiten sind voraussichtlich 10:45 bis 12:25 und 15:35 bis 18:05 Uhr. Jeden Morgen beginnen wir mit Körpertraining, Atemtechnik unter Anleitung von Jean-Noël Briend von 10:00 bis 10:45. 
Ein Vorsingen vor der anderen Studenten ist geplant jeden Tag von 12:25 bis 12:45 und von 14:45 bis 15:35 gibt es Ensemble Probe.

Die Studenten sind willkommen, bei den Unterrichtsstunden der anderen Teilnehmer zuzuhören.
 

Die erste Woche

 Szenischer Kurs mit dem Regisseur Antoine Juliens (in fr, en). Es werden Techniken zur authentischen  Rollenvertiefung  einzeln oder in der Gruppe erarbeitet.
An 5 Tagen gibt es ausserdem "Gesang und Yoga"-Stunden mit Petra Gruber (in de, fr, en).
 

Die zweite Woche

 Es ist geplant, mit der Sopranistin Marisol Montalvo (in en, de, fr) am Erscheinungsbild als Sänger sowie den speziellen Anforderungen an Interpretation und Präsentation bei Vorsingen zu arbeiten. Wichtiges Stichwort: Selbst-Marketing
Am  15. & 16. Juli wird eine Masterclass mit der Sopranistin Catherine Foster stattfinden (auf en, de).
Am 20.7 Workshop mit dem Agent Winfried Hofinger, der in Zuschauerraum während dem Abschlusskonzert am 21.7 da ist.

Akademie für Korrepetitoren/Klavierbegleiter
  
Judith Gauthier bietet Unterricht in Klavierbegleitung, Transponieren, Klavierauszug- und Partiturspiel, etc... Stunden in de, fr, en
Außerdem erweitern die 5 Teilnehmer ihre Kenntnisse indem sie im Unterricht bei Jean-Noël Briend und Marisol Montalvo begleiten. Sie können auch bei den Stunden mit Christina Domnick hospitieren und sind herzlich willkommen, mit den Sängern zusammen am morgendlichen Atemtraining teilzunehmen.

Abschlusskonzert

 

  Am Ende der Akademie, am 21. Juli abends, werden die Studenten ihre Arbeit in einem Abschlusskonzert gemeinsam mit Christina Domnick und Jean-Noël Briend präsentieren.

 

   Probezimmer

 

  Die Studenten können, während der freien Zeit einige Probezimmer nutzen

 

 

   Die Gegend

 

   In der Freizeit kann man mit dem Fahrrad die wunderschöne Gegend entdecken oder im Gartenpool entspannen.

 

 

   Uff...

 

   Ein Ruhetag ist am 14. Juli geplant. Vielleicht in Schwarzwald?

© 2019 I.S.A.R Jean-Noël Briend. 

Mit Unterstützung von  "Stadtkultur Rheinau e.V." und "MGV Rheinbischofsheim"